Downloads:

Drehbuch Jugendlager 2022 (wieder abrufbar)

Updates

30 GRAD IM SCHATTEN

Pink Pop Jugendlager sendet Grüße von Korfu.

Die Freude steht den 52 Teilnehmer*innen und Betreuer*innen des diesjährigen Pink Pop Jugendlagers „Peace Out – My trip to Korfutopia“ ins Gesicht geschrieben. Die griechische Sonne begrüßte die Reisegruppe, als hätte es die zweijährige Corona-Pause nicht gegeben. Die Gastgeber-Familie Saita hat in der Zwischenzeit die bewährte Ferienanlage modernisiert und empfing die Teilnehmer*innen und Betreuer*innen mit großer Freude.

Nach der langen Busreise in Richtung Italien ging es ab Ancona mit einer großen Fähre weiter in Richtung Korfu. Direkt nach Ankunft am 08.07.2022 wurden die geräumigen Apartments bezogen, die Lagerküche aufgebaut sowie der Gemeinschaftsplatz für Aktionen und Partys mit modernster Veranstaltungstechnik ausgestattet.

Direkt am nächsten Tag begannen die AG’s, in denen sich die Teilnehmer*innen kreativ und sportlich betätigen konnten. So wurden in der Band AG erste eigene Songs geschrieben, Beats produziert und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm für das erste Konzert erarbeitet. In der Kreativ AG konnten die Teilnehmer*innen eigene Postkarten gestalten, Armbänder herstellen oder sich gegenseitig mit Henna-Tattoos verschönern. Die Sport AG bot neben Volleyball zahlreiche Poolspiele und Workouts an. Für die medienbegeisterten gab es einen Drohnen-Flug Workshop und erste Foto-Shootings. Außerdem wurde das alltägliche Geschehen im Lager medial festgehalten. Neben diesen Aktivitäten wurden zusätzlich individuelle Ausflüge zu wunderschönen Buchten und Stränden in der Umgebung angeboten.

Das Rahmenprogramm wurde durch zahlreiche, kreative Aktionen der Teilnehmer*innen ergänzt, sodass jede Gruppe für die Ausgestaltung einer Tagesaktion verantwortlich war. Trotz der vielen Programmpunkte blieb natürlich noch genügend Energie für coole Partys.

Das Jugendlager nähert sich der Halbzeit und die Teilnehmer*innen und Betreuer*innen freuen sich auf weitere Highlights wie dem Ausflug nach Korfu Town oder dem Gala-Abend, bevor sie am 20. Juli die Rückreise nach Ibbenbüren antreten.


Fotos


Social Media

Auf unserem Instagram Kanal @korfucreatives könnt ihr in Echtzeit das Geschehen im Lager verfolgen.


Kontakt:

Steffen Ruwe, Leitung Jugendkulturzentrum Scheune
E-Mail: steffenruwe@pinkpop.de
Telefon: 05451 502575 (nur bis Anfang Sommerferien erreichbar)

Alwina Koop, Leitung Jugendkunstschule Pink Pop e.V.
E-Mail: alwinakoop@pinkpop.de
Telefon: 05451 16676 (nur bis Anfang Sommerferien erreichbar)

Mathis Fink, Teamleitung Korfu Jugendlager
Email: korfu@pinkpop.de
Mobil: +49 15157344317

Stina Rieke, Teamleitung Korfu Jugendlager
Email: korfu@pinkpop.de
Mobil: +49 15161462193

Peter Frank, Organisation / Küche / „Mann für alles“
Email: peterfrank@pinkpop.de
Mobil: +49 175 5208684

Medizinische Angelegenheiten:

Falls Sie in Bezug auf gesundheitliche und medizinische Angelegenheiten noch Fragen haben, können Sie sich an die folgende Kontaktperson wenden:

Paulin Nospickel
Email: paulin.nospickel@gmail.com
Mobil: +49 1679778362