Klavier und Keyboard

09 Mirko Triphaus

Mirko Triphaus

Egal ob Keyboard oder klassisches Klavier, er hat noch alle Tasten im Schrank! Bei Mirko stehen zeittypische Unterrichtsinhalte an erster Stelle. So kann es sehr gut sein, dass hier Songs geübt werden, die erst am nächsten Tag in den Charts zu hören sind.

Mirko hat nicht nur den Zeitgeist im Blick, sondern ist selbst Keyboarder einer Band und weiß mit Know- How nicht nur das Publikum, sondern auch seine Schülerschaft zu begeistern.

Termin: wöchentlich außer Ferien NRW

Raum: Jugendkunstschule

Kursgebühr:

Einzelunterricht
45 Min.= 56,- Euro/mtl.
30 Min.= 39,- Euro/mtl.

Unterricht zu zweit
45 Min.= 36,- Euro/mtl./Prs.


02 Oskar Ogrodnik

Oskar Ogrodnik

Die Vielseitigkeit eines Keyboarders und der Spaß an der Sache stehen bei Oskar an erster Stelle. So sollen seine Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit bekommen, auf Wunsch in jedes beliebige Genre reinzuschnuppern. Den Schwerpunkt legt Oskar dabei auf die Bereiche „Rock, Pop und Jazz“.

Elementare Unterrichtsinhalte kommen jedoch keinesfalls zu kurz. Auch hinsichtlich eines späteren Mitwirkens in einer Band werden Schülerinnen und Schüler bestmöglich ausgebildet.

Termin: wöchentlich außer Ferien NRW

Raum: Jugendkunstschule

Kursgebühr:

Einzelunterricht
45 Min.= 56,- Euro/mtl.
30 Min.= 39,- Euro/mtl.

Unterricht zu zweit
45 Min.= 36,- Euro/mtl./Prs.


05 Jana Ferber

Jana Ferber

Bei Jana erwartet dich qualifizierter Unterricht in lockerer Atmosphäre mit Freude an der Musik. Gespielt wird was dir gefällt.

Anschaulich und praxisorientiert erlernst du hier alle notwendigen Fähigkeiten, um deine Lieblingslieder überzeugend spielen zu können.
Egal ob Klassik, Jazz oder Pop, hier kommst du sicher an dein persönliches musikalisches Ziel.

Termin: wöchentlich außer Ferien NRW

Raum: Jugendkunstschule

Kursgebühr:

Einzelunterricht
45 Min.= 56,- Euro/mtl.
30 Min.= 39,- Euro/mtl.

Unterricht zu zweit
45 Min.= 36,- Euro/mtl./Prs.

David Tiedtke

David Tiedtke

Schon im Alter von 3 Jahren zog es David ans Klavier und er konnte seitdem nicht mehr die Finger davon lassen.

Erst klassisch ausgebildet, fand er dann zur Popularmusik, mit der er nun schon 15 Jahre unterwegs ist.

Durch die langjährige Bühnen-Erfahrung mit unterschiedlichsten Bands und Stilen von Jazz, Klassik, Pop und Fusion
wächst die Begeisterung für Musik noch weiter und wird im Unterricht dem Schüler näher gebracht.

Aktuelle Charts und Evergreens oder klassische Werke, sowie natürlich auch Technik und Motorik sind Mittel zum Zweck, die Freude am Spielen zu fördern und zu steigern.

Termin: wöchentlich außer Ferien NRW

Raum: Jugendkunstschule

Kursgebühr:

Einzelunterricht
45 Min.= 56,- Euro/mtl.
30 Min.= 39,- Euro/mtl.

Unterricht zu zweit
45 Min.= 36,- Euro/mtl./Prs.